Javad Ghobadi

Javad Ghobadi

 

Koch und Übersetzer

d09002b6a1bcb269387fe31cecb7c8da

Javad Ghobadi ist am September 1961 in Save, Iran geboren. Er studierte Mathematik an der High School, musste aber aufgrund der Revolution arbeiten, anstatt zur Universität zu gehen. Dann kam es zu einem Krieg, und er musste zum Wehrdienst gehen. Später nahm er an einem Praktikum als Elektroniker bei der Firma Pars Electric (damals Partner von Grundig) teil und begann bald darauf seine Arbeit als Elektriker und Reparaturmann für elektronische Geräte. Manchmal ging er nach Japan, um zu arbeiten und Geld für sich und seine Familienzukunft zu sparen, als die iranische Wirtschaft so schwach war. Dort arbeitete er als Assistent des Chefs in einem japanischen Kettenrestaurant. Später, als er begeistert war, sein Studium fortzusetzen, ging er zur Universität und erwarb seinen Bachelor in englischer Sprache und Literatur und seinen Master in Politik, Internationale Beziehung. Er setzte seine englischen und politischen Kenntnisse ein und übersetzte einige Werke vom Englischen ins Persische.

 

Der Umzug nach Deutschland war eine große Veränderung in seinem Leben und er beschloss, seine Karriere als Chef fortzusetzen, um seinen alten Wunsch nach Kochen und neuem Geschmack wiederzubeleben. Javad glaubt, dass Hilfe für andere, Solidarität und Freude die Schlüssel sind, um Ihr Leben glücklich und erfolgreich zu machen. KulturAtelier ist seiner Ansicht nach einer spektakulären Gelegenheit, mit anderen Kulturen zu kommunizieren und zu interagieren, indem man die Freude am Kochen teilt.

KulturAtelier Team

Unsere Kooperation

This website is using cookies to improve the user-friendliness. You agree by using the website further. Privacy policy